Voll das Leben… verwurzelt

Lena HaunschildAllgemein0 Comments

Wo bin ich zu Hause?

Nach Hause zu kommen ist ein geniales Gefühl. Da kenne ich mich aus, die Umgebung ist vertraut und im Normalfall fühle ich mich wohl.
Aber wo bin ich zu Hause? Brauche ich dazu die vier passenden Wände? Oder die richtigen Menschen um mich herum? Oder hat es viel mehr mit meinen Wurzeln zu tun? Dort, wo ich herkomme – oder der Ort, an dem ich Wurzeln geschlagen habe?
Der erste Sonntagsgottesdienst der Zelttage wagt den Blick quasi unter die Oberfläche, zu den Wurzeln, die wir im Alltag leicht übersehen. Die es uns aber erst ermöglichen, ein fruchtbares, erfülltes Leben zu leben.
Seien Sie dabei. Am 21.05.2017 um 10.30 Uhr im großen Zelt auf dem Tuspo-Gelände.

Mit dabei: Young Brass

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.